Über mich

Hallo, ich bin Martina!

Hallo, ich bin Martina, begeisterte (Ultra-) Läuferin, Trailrunnerin und Yogini. Als ausgebildete Lauftrainerin und Yogalehrerin möchte ich Dir hier zeigen, wie Du Deine Laufziele erreichst und dabei gesund und verletzungsfrei bleibst.

Martina LauftriebLaufen ist mein Leben, meine große Leidenschaft. Vom kleinen Waldläufchen am Morgen bis hin zum 100 km Ultratrail. Doch das war nicht immer so. Als Kind war ich absolut unsportlich, habe den Schulsport gehasst und das zog sich dann so weiter in mein frühes Erwachsenenleben. Rauchen, Fast Food, Cola bis zum Umfallen. Heute laufe ich am liebsten Trails mit ordentlich Höhenmetern, damals kam ich nach 3 Stockwerken Treppensteigen schon aus der Puste.

Mit 28 kam dann der Wandel: eines morgens stellte ich mich auf die Waage – und die zeigte schonungslose 70 kg (bei einer Körpergröße von 1,54 m). Nun mußte etwas geschehen! Ich meldete mich im Fitness-Studio an und begann, meine Ernährung umzustellen. So kam ich auch mit den Büchern von Ulrich Strunz in Berührung – und während ich erst hauptsächlich an den Ernährungstipps interessiert war, so ließen mich seine motivierenden Texte über das Laufen nicht mehr los – und ich konnte es gar nicht erwarten, endlich loszulaufen!

Als blutiger Anfänger begann ich mit Laufen mit Gehpausen nach der Strunz-Methode – natürlich brav immer auf dem Vorfuß – und handelte mir untrainiert wie ich war gleich zu Beginn schon eine Laufverletzung ein! Doch ich wollte unbedingt weiterlaufen, und so meldete ich mich zu einem Laufkurs für Anfänger an. Nun kam ich zum ersten Mal mit professinellem Training unter Anleitung in Berührung und nach einigen Wochen war es soweit: ich konnte 30 Minuten am Stück laufen ohne Pausen – und war mächtig stolz auf mich!

Bald folgte mein erster 5km-Wettkampf, dann der erste 10er, der erste Halbmarathon und irgendwann der erste Marathon. Im Jahr 2013 stieg ich dann ins Trailrunning und in die Ultraläufe ein und bin seitdem mehr denn je vom Laufvirus infiziert! Lief ich anfangs noch eher unsystematisch nach Lust und Laune, so reichte mir das irgendwann nicht mehr und ich wollte meine Leistung steigern. Ich stieg ins systematische Training ein und entdeckte dabei, dass ich viel Potenzial verschenkt hatte – und lief eine Bestzeit nach der anderen!

Irgendwann kam dann auch der Wunsch dazu, anderen diese Lust am Laufen, diese Leidenschaft weiterzugeben. Und so absolvierte ich eine Ausbildung bei Andreas Butz als Trainerin nach der Laufcampus Methode. Zeitgleich begann ich eine Ausbildung als Yogalehrerin, denn Yoga, das ich anfangs als reinen Ausgleich zum Laufen betrieben hatte, war auch mehr und mehr zu einer Leidenschaft für mich geworden.

Und ich möchte Dir beides gerne näherbringen!

Qualifikationen

  • Laufcampus Trainerin C
    • Trainingsplanung und Leistungsdiagnostik nach der Laufcampus Methode
    • 6aus4 Athletiktraining für Läufer (Laufcampus)
  • 01/2018 zertifizierte Yogalehrerin 500h nach Yoga Alliance (Vinyasa Power Yoga Akademie)
  • 11/2017 BODEGA moves® Basic Lizenz (Bodywork meets Yoga – Steffi Rohr)
  • 10/2016 zertifizierte Yogalehrerin 200h nach Yoga Alliance (Vinyasa Power Yoga Akademie)
  • Yoga Personal Trainer Lizenz (Vinyasa Power Yoga Akademie)
  • 08/2016 Yoga Personal Trainer Lizenz (Vinyasa Power Yoga Akademie)
  • Yin Yoga Ausbildung: Mental Yin Yoga (Vinyasa Power Yoga Akademie) und Yin Yoga Basic & Yin Yoga Advanced bei Wolfgang Riedl, Yin Yoga Basic, Yin Yoga Advanced & Yin Yoga und Meditation, Yin Yoga & Trauma bei Stefanie Arend
  • 10/2016 Pilates Mattentraining 1 (Christiane Reiter)
  • Erfahrene Trail- und Ultraläuferin aus Leidenschaft
  • Hypnose-Coach und Sporthypnose-Coach (TMI)
  • Kursleiterin Autogenes Training (PBE)
  • Wirtschaftsinformatikerin B.Sc.
  • Psychologin B.Sc. (2018)
  • Derzeit Psychologie Studium M.Sc.

Lauf-Highlights

Bestzeiten

10 km 45:36 (Adventslauf SB 2014)
Halbmarathon: 1:41:55 (St.Wendel 2016)
Marathon: 3:37:17 (Frankfurt 2015)

2018

Finisher UTMB CCC – Chamonix (101 km, 6.000 Hm)
7. Frau St.Wendel Marathon 6. Saarländerin
4. Frau L’Intégrale des Seigneurs (117 km, 4.000 Hm, 2 Etappen)
Finisher Eco Trail de Paris 80 km

2017

3. Platz Frauenlauf Saarbrücken 10 km
8. Frau St.Wendel Marathon 6. Saarländerin
3. Frau L’Intégrale des Seigneurs (117 km, 4.000 Hm, 2 Etappen)

2016

Finisher Ultra-Trail du Haut-Koenigsbourg (108 km, 4.664 Hm)
3. Frau Hartfüßlertrail 14 km (14 km, 296 Hm)
3. Frau Wolfstrail long (24 km, 650 Hm)
1. Frau Bärenfels Mai Trail (48 km, 1.400 Hm)
1. Frau Garten Reden Haldenlauf (10 km Berglauf in 45:53)
Finisher Challenge des Seigneurs (101 km, 3.500 Hm, 2 Etappen), 6. W

2015

3. Frau Pfälzerwald Marathon
Finisher Eiger Ultra Trail 101 km
Finisher 4. RAG Hartfüßlertrail (58 km, 1.654 Hm), 5. W
Finisher Ultra Mallorca Serra de Tramuntana (112,1 km, 4.448 Hm)

2014

1. Frau Bärenfels Heiligabend Marathon (40 km, 1.100 Hm)
Finisher Ultra-Trail du Haut-Koenigsbourg (84 km, 3.284 Hm), 6. W
Finisher 3. RAG Hartfüßlertrail (58 km, 1.654 Hm), 6. W
Finisher Trail Mallorca Serra de Tramuntana (67 km, 2.500 Hm)

Weitere Lauf-Ergebnisse und Trail-Berichte findest Du auf meinem Trailblog!

Laufen gibt Auftrieb!

>